NAUPAR erklärt: So gelingt die Abschlussreise

Blog - NAUPAR erklärt: So gelingt die Abschlussreise

Noch auf der Suche nach einer tollen Abschlussreise mit der Klasse in den Niederlanden? Segeln verbindet und macht viel Spaß. Tolle Aktivitäten an Land und auf dem Wasser warten auf Sie und runden die Abschlussreise perfekt ab. Erleben Sie noch ein letztes mal als Klasse einzigartige Abenteuer. Hissen Sie die Segel und fahren Sie in den Sonnenuntergang - diese Klassenfahrt wird garantiert niemand so schnell vergessen!
Lassen Sie sich inspirieren von dem breiten Spektrum das die Niederlande zu bieten haben. Ob die Hafenstädte am IJsselmeer erkunden, die Einzigartigkeit des Wattenmeers entdecken oder einfach das kühle Nass und die wärmende Sonne genießen. Oder wollen Sie einfach nur Ihren Abschluss gebührend feiern? Dann auf nach Terschelling. Reden Sie mit dem Skipper an Bord, der hat noch einige Geheimtipps für Sie.

Ziele für die Abschlussfahrt

Mit einer Abschlussreise auf einem unserer traditionellen Segelschiffe können Sie verschiedene Ziele für die Abschlussreise festlegen. Mit dem Schiff sind Sie natürlich mobil und können während der Fahrt unterschiedliche Häfen ansteuern. Ob die malerischen Hafenstädte rund um das IJsselmeer oder ein Ausflug auf eine der Wattinseln, bei dieser Segeltour sind viele Ziele möglich! Das macht die Abschlussreise besonders spannend und abwechslungsreich und die Schüler werden mit Sicherheit viel Spaß haben.

Ein Schiff ist mehr als ein Transportmittel

Die Abschlussreise geht nach Holland – eine tolle Wahl! Ob IJsselmeer, Markermeer oder Wattenmeer: Ihr Segelschiff kann jedes Gewässer befahren und bietet dabei noch viele tolle Möglichkeiten. So ist es Transportmittel, Unterkunft und Vergnügen in einem. Segeln Sie während der Abschlussreise aktiv auf den holländischen Gewässern und helfen Sie dem Skipper und seinem „Maat“ an Bord. Hissen Sie die Segel und lassen Sie die Schoten fieren! Das erfordert natürlich Teamwork und lässt die Klasse während der Reise garantiert enger zusammenwachsen. Nach einem aktiven Tag und einem ebenso gemütlichen Abend mit Spielen, Musik und viel Lachen ist der Schlafplatz gleich um die Ecke.

Unser Service

Gerne organisieren wir Ihnen auch den Bustransfer für die Abschlussreise vom Heimatort zum Abfahrtshafen und zurück. Wir arbeiten dafür mit einem renommierten Fernbusunternehmen zusammen und können Ihnen so beste Preise für die Fahrt anbieten. Sind Sie Selbstversorger, dann können Sie in der gut eingerichteten Kombüse die Mahlzeiten zubereitet werden. Gibt es Kochkünstler unter Ihnen? Die Küche an Deck des Schiffes ist mit allem Komfort ausgestattet und verfügt über einen großen Gasherd und einen großen Backofen. Sie haben keine Lust, auf Ihrer Abschlussreise schwere Einkaufstüten zu schleppen? Kein Problem! Unser praktisches "Einkaufspaket" schafft da schnell Abhilfe. Sie wählen ganz einfach vorab die gewünschten Lebensmittel aus und wir liefern Sie Ihnen bequem und frisch direkt an Bord.

Platz für alle auf der Abschlussreise

Bei so vielen verschiedenen Segelschiffen findet sich immer ein Schiff, das Ihren Ansprüchen gerecht wird. Auch mit kleineren Gruppen können Sie mit NAUPAR in See stechen. Für sehr große Gruppen besteht die Möglichkeit, mehrere Schiffe einzusetzen. Dann können Sie auch spannende Segelregatten oder spannende Sailgames abhalten. Wenn das keine coole Abschlussreise in Holland wird!
Interessiert an einer Abschlussreise mit NAUPAR? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf!