Arrangements und Programmideen von und nach Medemblik

Alle anzeigen

Beliebte Schiffe aus Medemblik

Alle Sehenswürdigkeiten in Medemblik

Fahrgebiete entdecken

Alle anzeigen

Medemblik

An der Spitze von Nordholland liegt die besondere Stadt Medemblik. Wenn Sie in den Hafen einlaufen, passieren Sie das imposante Schloss Radboud zu Ihrer Linken. Medemblik ist eine Stadt voller Geschichte. Zusätzlich zu ihrer interessanten Vergangenheit ist sie heute auch ein bekanntes Wassersport-Regattazentrum, in dem viele internationale Wettbewerbe vor der Küste ausgetragen werden.

Geschichte von Medemblik

Als älteste Stadt Westfrieslands war Medemblik ein wichtiges Handelszentrum. Graf Floris V. verlieh der Stadt im 13. Jahrhundert die Stadtrechte und ließ eine Festung errichten. Hier wurden rebellische Bewohner aus Medemblik unter Kontrolle gehalten. Dieses Schloss ist heute als Schloss Radboud bekannt und kann besichtigt werden. 

Im Jahr 1824 wurde der Kanaal Noordhollandsch eingeweiht. Dadurch verlor die Stadt ihre wichtige Stellung als Hafen. 

Ab den 1960er Jahren entwickelte sich die Stadt zu einem Wassersportzentrum. Heute ist Medemblik ein international bekanntes Wassersportzentrum, in dem viele nationale und internationale Segelwettbewerbe organisiert werden.

Sehenwürdigkeiten in Medemblik

Das gemütliche und überschaubare Zentrum von Medemblik lädt zu einem Spaziergang ein. Mit über 80 verschiedenen Nationaldenkmälern ist in dieser Stadt noch viel Geschichte zu finden, wie z. B. die ehemalige Synagoge von 1808 oder der Bonifatius-Turm aus dem 15. Jahrhundert. 

Das Regattazentrum organisiert viele internationale Segelwettbewerbe, die Sie von einer der gemütlichen Terrassen am Wasser aus beobachten können. Nach dem Spaziergang kann man einem erfrischenden Getränk auf einer der vielen sonnigen Terrassen kaum widerstehen.

Was gibt es in Medemblik zu tun?

In der gemütlichen Altstadt von Medemblik gibt es viele Fachgeschäfte und Boutiquen. Neben dem traditionellen Hafen und den gemütlichen Terrassen bietet die Stadt weitere unterhaltsame Aktivitäten, wie beispielsweise:

  • Schloss Radboud: Tauchen Sie ein in das Leben von Graf Floris de V. und seiner Frau Beatrijs, den ehemaligen Besitzern dieses besonderen Schlosses aus dem Mittelalter. Für Kinder gibt es eine Schatzsuche und am Ende der Führung können Sie im gemütlichen Café in Erinnerungen schwelgen.
  • Dampfmaschinenmuseum: In der ehemaligen Dampfpumpstation werden die Dampfmaschinen 'Vier Noorder Koggen' gesammelt, restauriert und gewartet. Kinder können hier selbst mit einer Miniaturdampfmaschine arbeiten.
  • Bäckereimuseum 'De oude Bakkerij' (Die alte Bäckerei): Erleben Sie die Atmosphäre der vergangenen Zeit in dieser alten Bäckerei. 
  • Mehlmühle 'De Herder' (Der Schäfer): Nehmen Sie an einer Führung teil und erfahren Sie alles über den Betrieb und die alte Technik dieser besonderen, noch funktionierenden Mühle. 
  • Veranstaltung zum Oldtimer-Tag im Juli: Ein Tag voller Musik und Oldtimer.

Einrichtungen in Medemblik

Mit den Schiffen von NAUPAR legen Sie im Oosterhaven an, direkt in der Nähe der Altstadt. Hier finden Sie alle Einrichtunge, die Sie ohne Probleme zu Fuß erreichen können.