Entdeckt das IJsselmeer während der Klassenfahrt auf einem Plattbodenschiff

Eine Klassenfahrt mit einem Plattbodenschiff auf dem IJsselmeer ist eine spannende Erfahrung. Entdeckt die dortige Tierwelt und die schönen Städte. Lernt die Niederlande auf abenteuerliche Weise kennen – mit dem Plattbodenschiff! Lasst euch durch unsere Videos inspirieren.

Teambuilding

Eine Segelklassenfahrt auf einem Plattbodenschiff bringt Spaß und Teamwork mit sich. Dabei entsteht eine tolle Gruppendynamik. Die schönsten Flecken der Niederlande warten darauf entdeckt zu werden. Auf dieser Studienfahrt wird den Schülern garantiert nicht langweilig!

Schiffe für mehrere Tage

Alle anzeigen

Arrangements und Ideen für einen Klassenfahrt

Alle anzeigen

Fahrgebiete entdecken

Alle anzeigen

Sehenswürdigkeiten

Alle anzeigen

Nähere Informationen Klassenfahrten

Klassenfahrt auf einem Plattbodenschiff auf dem IJsselmeer

Ein Plattbodenschiff ist ein ganz besonderes Segelschiff, das gerade für relativ flache Gewässer wie das IJsselmeer optimal geeignet ist. Ihr verbringt die Fahrt an Bord des Schiffes, wo es genug Kabinen in verschiedenen Größen, sanitäre Einrichtungen und einen großen Aufenthaltsraum mit Küche gibt. Haltmachen könnt ihr überall dort, wo es euch gefällt! Das Schiff legt dann in einem malerischen Hafen an, dessen Stadt ihr natürlich anschauen könnt.

Danach geht es wieder weiter, denn eure Übernachtungsmöglichkeit ist auch gleichzeitig Fortbewegungsmittel! Wenn ihr als große Gruppe unterwegs seid, dann gönnt euch doch den Spaß und mietet zwei oder mehr Plattbodenschiffe für die Klassenfahrt auf dem IJsselmeer. Das bedeutet mehr Sicherheit durch zusätzliches Personal und auch einen höheren Spaßfaktor. Na, welches Schiff gewinnt das Wettrennen zum nächsten Hafen?

Was ist an einem Plattbodenschiff besonders?

Eine Klassenfahrt auf einem Segelschiff ist natürlich immer ein Abenteuer. Aber was genau ist bei einem Plattbodenschiff eigentlich so besonders? Die Antwort erkennt ihr schon im Namen dieser Schiffe: Sie haben einen platten „Boden“, also nicht wie andere Segelschiffe auf dem IJsselmeer einen Kiel, sondern ein flaches Unterwasserschiff. Dadurch besitzen die Schiffe einige Eigenheiten: Erstens haben sie einen sehr niedrigen Tiefgang, durch den sie auch in flachem Gewässer wie dem IJsselmeer problemlos navigieren können. Zweitens verfügen sie über die typischen Seitenschwerter, die ein Abdriften verhindern. Und drittens können die Plattbodenschiffe durch ihren flachen Schiffsboden auch im Watt trockenfallen!

Klassenfahrt auf einem Segelschiff

Auf einer Klassenfahrt mit dem Plattbodenschiff ist stets Teamwork gefragt. Die Skipper und Matrosen brauchen regelmäßig eure Hilfe beim Hissen der Segel, Steuern oder anderen aufregenden Dingen. Auch könnt ihr von ihnen viel über den Wind, das Wasser und die Gezeiten lernen, sowie herausfinden, wie man die besten Knoten macht. Nur wer im Team arbeitet, wird die Aufgaben erfolgreich und vor allem mit viel Spaß meistern!

Wohin soll es gehen?

Wie wäre es mit dem wunderschönen IJsselmeer? Es punktet mit vielen alten Hafenstädten, die wunderschön anzusehen sind und einige spannende Dinge zu bieten haben. Auch findet ihr hier viele Vogelarten. Eine Radtour bietet sich ebenfalls an. Wie wäre es, wenn ihr von einer zur nächsten Stadt radelt und das Schiff dann schon im Ankunftshafen auf euch wartet?

Gut versorgt an Bord

Für eure Klassenfahrt habt ihr an Bord alles was ihr benötigt, so auch eine gut ausgestattete Selbstversorgerküche, ähnlich einem Ferienhaus. Kochen können die Schüler dort in kleinen Gruppen. Am besten bildet ihr Dienste, so ist jeder einmal dran. Wer sich ein bisschen mehr Komfort wünscht, kann für die Klassenfahrt auch ein Catering bestellen. 

Über NAUPAR

NAUPAR hat mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Organisation von Klassenfahrten am IJsselmeer, Markermeer, Wattenmeer und den Friesischen Seen in den Niederlanden. Bei NAUPAR:

  • bieten wir Ihnen die größte Auswahl an traditionellen Segelschiffen, inklusive Skipper und Crew
  • können Sie für Gruppen ab 10 Personen buchen und bei sehr großen Gruppen können Sie sich sogar für mehrere Schiffe entscheiden
  • bieten die Touren für jeden etwas; vom aktiv beim Segeln helfen, Seemannsknoten lernen, Ankern und Schwimmen bis hin zum Genießen und Relaxen an Deck
  • brauchen Sie keine Segelerfahrung, die Crew bringt der Gruppe gerne die Tricks des Segelns bei
  • können Sie aus nicht weniger als 16 verschiedenen Abfahrtshäfen wählen und es ist immer ein Hafen in Ihrer Nähe
  • werden Sie mit Sicherheit das Schiff finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht und können Sie sich auf eine unvergessliche Klassenfahrt freuen, von der die Schüler noch lange sprechen werden!