Die drei besten Ideen für Gruppenausflüge

Blog - Die drei besten Ideen für Gruppenausflüge

Gruppenausflüge machen definitiv Spaß, aber wo nimmt man immer neue Ideen für Ausflüge her? Egal ob Sie mit der Klasse, der Konfirmandengruppe oder dem Jugendclub unterwegs sind, es ist wichtig ein Programm zu haben. So vermeidet man nicht nur Langeweile, sondern gibt der Fahrt auch einen Mehrwert. Die drei besten Ideen für Gruppenausflüge haben wir hier zusammengetragen. Das Tolle: sie lassen sich alle miteinander kombinieren! 
Und sollte Sie doch lieber etwas anderes machen, lassen Sie sich von uns inspirieren oder reden Sie mit dem Skipper, denn gerade die haben oft besonders tolle Tipps.

1. Idee: Segelausflug

Auf geht’s an Bord eines der Segelschiffe von NAUPAR! Hier verbinden sich Unterkunft und Transportmittel miteinander und versprechen so einen Gruppenausflug der Extraklasse – Teambuilding inklusive! Gemeinsam erlernen Sie die Kniffe des Segelns, genießen das kühle Nass, kochen in der gut ausgestatteten Küche und spielen abends ganz gemütlich Gesellschaftsspiele im großzügigen Aufenthaltsraum. Am nächsten Tag geht es weiter, was uns zu Idee Nummer 2 bringt. 

2. Idee: Städtetrip

Da Ihr Segelschiff praktischerweise auch Transportmittel ist, haben Sie einen unschlagbaren Vorteil: Flexibilität ohne Ende! So bleiben Sie natürlich während Ihres Gruppenausflugs nicht immer nur an einem Ort, sondern können verschiedene Städte besuchen. Der Klassiker ist da natürlich die Hauptstadt Amsterdam, die mit unglaublich vielen kulturellen Angeboten lockt. Aber auch kleinere Städte sind immer einen Besuch wert. Wie wäre es mit Enkhuizen, Hoorn oder Volendam? Diese Städte am IJsselmeer sind typisch holländisch und zeigen an vielen Ecken noch Überreste aus dem „Goldenen Zeitalter“ der Niederlande.

3. Idee: Besuch im Kletterpark

Wen das Segeln sportlich noch nicht auslastet und wer sich außerdem noch einen extra Teambuilding-Ausflug wünscht, der sollte den Kletterpark Streekbos am IJsselmeer besuchen! Hier kann die Gruppe an ihre persönlichen Grenzen gehen und noch mehr Vertrauen zueinander aufbauen.

Sie sind interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf, die Sie gerne zu allen Möglichkeiten beraten!