Zurück zu den Ergebnissen

All-inclusive Woche Summertime (Individuell)

Inselhopping mit einem Viermaster

Verbringen Sie Ihren diesjährigen Urlaub auf der Summertime, dem einzigen Viermaster in den Niederlanden. Während dieses einzigartigen Segeltörns über das IJsselmeer und das Wattenmeer lernen Sie die Niederlande von einer anderen Seite aus kennen. Hier können Sie frische Luft schnappen, die schöne Aussicht genießen und einfach die Seele baumeln lassen. Im Hafen gibt es genug Platz, um die Stadt oder Insel auf eigene Faust zu erkunden. Mit diesem Arrangement genießen Sie den Komfort eines Ferienhauses, aber jeden Tag mit einer anderen Aussicht!

Lieben Sie die Vielfalt, die Natur und lassen Sie sich gerne verwöhnen? Dann ist dieses besonderen Segeltörn genau das Richtige für Sie. 

Die Schifffahrt

Diese einzigartige Schifffahrt beginnt in der alten Hansestadt Kampen. Über das besondere IJsseldelta, wo Sie vielleicht einen Eisvogel oder Weißkopfseeadler erspähen können, fahren Sie über das IJsselmeer zur Heringsstadt Enkhuizen. Der Hafen liegt in Laufnähe des Stadtzentrums, in dem Sie einen schönen Stadtspaziergang machen können. 

Am nächsten Morgen segeln Sie auf das Wattenmeer. Dort verbringen Sie einen Tag auf den Inseln Texel und Terschelling und haben viel Zeit, diese wunderschönen Inseln zu erkunden. Zu Fuß oder mit einem gemieteten Fahrrad. Die Inseln laden einfach zu einem Ausflug auf einen Leuchtturm, in ein Museum oder an die endlosen Strände ein.

Danach segeln Sie zurück zum IJsselmeer und übernachten in Stavoren, einem malerischen Städtchen an der friesischen Küste. 

Am letzten Tag segeln Sie zurück in Ihren Heimathafen in Kampen. 

Für wen ist dieses Arrangement geeignet?

Diese Tour ist für alle Altersgruppen geeignet.

Während des Segelns

Während der Schifffahrt können Sie sich auf dem geräumigen Deck entspannen und die Fahrt und die schöne Aussicht genießen. Aufgrund der Coronarichtlinien ist es leider nicht möglich, beim Segeln mit zu helfen.

Fahrgebiete

IJsseldelta, IJsselmeer und Wattenmeer.

Über das Schiff Summertime

  • Die Summertime ist ein geräumiges Schiff mit gemütlichen Kabinen und einem großen Deck mit Jacuzzi.
  • Das Schiff hat 2-, 3- und 4-Personen-Kabinen und insgesamt 14 Kabinen an Bord.
  • Jede Kabine hat ein eigenes Waschbecken mit fließendem Warm- und Kaltwasser sowie ein großes Fenster, das geöffnet werden kann. Es gibt mehrere Duschen und Toiletten auf dem Flur.
  • Die Bar ist mit reichlich (alkoholischen) Getränken gefüllt und es gibt frisch gezapftes Bier.

Häfen

Check-in Hafen
Kampen

So sieht der abwechslungsreiche Segeltörn insgesamt aus:

Montag

  • Ab 10.00 Uhr begrüßt Sie die Crew der Summertime und Sie bekommen eine Kabine zugewiesen.
  • Vor dem Auslaufen informiert Sie der Skipper über die Coronaprotokolle*. 
  • Um 12 Uhr lösen sich die Leinen und Sie nehmen Kurs auf die Heringsstadt Enkhuizen. 
  • Auf der IJssel geht es flussabwärts und etwa 90 Minuten später erreichen Sie das IJsselmeer. Während der Reise über hat die Crew Zeit, alles an Deck zu erklären. 
  • Nachdem Sie durch die Kesselbrücke gesegelt sind, erreichen Sie das IJsselmeer und fahren in Richtung Enkhuizen. Wenn der Wind es zulässt, wird die Crew die Segel setzen. 
  • Die voraussichtliche Ankunftszeit in Enkhuizen ist 17.00 Uhr.

Dienstag

  • Gegen 10.00 Uhr lösen sich die Leinen und Sie fahren in Richtung der Watteninsel Texel. 
  • In Den Oever passieren Sie die Schleuse und fahren in das Wattenmeer ein. 
  • Nach der Schleuse dauert es etwa 2,5 Stunden, bis Sie in Oudeschild, dem Hafen von Texel, ankommen.

Mittwoch

Sie bleiben einen Tag auf Texel und haben alle Zeit, die Sie brauchen, um die größte Watteninsel der Niederlande zu entdecken. Ein paar Vorschläge:

  • Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Museum Kaap Skil, wo Sie die maritime Geschichte Texels entdecken können.
  • Fahren Sie auf einem Garnelenkutter mit und beobachten Sie Robben oder vielleicht sogar einen Tümmler.
  • Suchen Sie sich eine Terrasse oder essen Sie eine Portion Kibbeling im Zentrum von Oudeschild.
  • Machen Sie eine Wanderung zwischen den Gartenmauern nach De Hoge Berg oder Brakestein und Wezenputten.
  • Oder leihen Sie sich ein Fahrrad für einen Ausflug durch die typischen Texeler Naturschutzgebiete. Ein Besuch am Nordseestrand, im Ecomare, das Natur- und Schutzzentrum für Robben und Tümmler, der Leuchtturm am Cocksdorp, die Texeler Bierbrauerei oder eines der sieben gemütlichen Inseldörfer.

Donnerstag 

  • Am Morgen verlassen Sie Texel und die Summertime setzt Kurs in Richtung der Watteninsel Terschelling, "der Perle des Wattenmeeres".
  • Erwartete Ankunftszeit ist 16.30 Uhr.

Freitag 

Auf Terschelling werden Sie einen Tag bleiben, so dass Sie auch genügend Zeit haben, die Insel zu erkunden. Was können Sie dort unter anderem unternehmen?

  • Der Hafen liegt fußläufig von West-Terschelling, einem Ort mit dem markanten Leuchtturm Brandaris, einer tollen Einkaufsstraße und schönen Terrassen für eine Tasse Kaffee mit Preiselbeerkuchen.
  • Neben West-Terschelling liegt der Groene Strand (Grüner Strand) und von der Terrasse am Walfisch hat man einen schönen Blick auf das Wattenmeer. 
  • Besuchen Sie das Bunkermuseum Tigerstelling, ein Bunkerkomplex mit bis zu 80 Bunkern.
  • Mit 200 Wanderwegen können Sie auch am Strand entlang, durch Pinienwälder und schöne Dünen spazieren gehen. In der Touristeninformation des VVV erhalten Sie auch eine Wanderbroschüre mit der historischen Wanderroute oder der Bunkerroute entlang der Überreste des Atlantikwalls.
  • Mit über 80 km Radwegen können Sie auf der Insel auch das Radfahren genießen.
  • Oder Sie können einfach an einem der schönen Strände entspannen.

Samstag

  • Am Morgen verlassen Sie Terschelling und über Kornwerderzand auch das Wattenmeer. 
  • Sie sind dann wieder auf dem IJsselmeer und nehmen Kurs auf Stavoren.
  • Die voraussichtliche Ankunftszeit im Hafen ist 16.30 Uhr.

Sonntag

  • Am Morgen ist es leider Zeit, zum Heimathafen der Summertime zurückzukehren.
  • Sie werden gegen 16.00 Uhr wieder in Kampen sein. Hoffentlich voller Energie und mit vielen tollen Erinnerungen!

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
1

Parken in Kampen

Sie können Ihr Auto kostenlos in der Nähe des Schiffes parken.

Mit dem Zug

Der Bahnhof von Kampen liegt 300 Meter vom Schiff entfernt.

Datum*

  • Montag, 20. Juli bis Sonntag, 26. Juli 2020 > AUSGEBUCHT!
  • Montag, 3. August bis Sonntag, 9. August 2020 > AUSGEBUCHT!
  • Montag, 10. August bis Sonntag, 16. August 2020 > AUSGEBUCHT!
*Die individuellen Segelwochen auf der Summertime sind bereits ausgebucht. Wir prüfen derzeit, ob es noch weitere Termine geben kann. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie interessiert sind.

Kosten

  • Preis für das Wochenpaket liegt bei € 541,-- p.P.- inkl. MwSt.
  • Kinder bis zu 12 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 35%.

Anzahl Kabinen

Es gibt 2-, 3- und 4-Personen-Kabinen, insgesamt 14 Stück.

Extra

Gegen einen Aufpreis von € 50,- p.P., können Sie bereits am Abend vor der Abreise einschiffen. 

Das Arrangement ist inklusive

  • Hafengebühren
  • Touristensteuer
  • Treibstoffkosten
  • Bettdecke, Spannbettlaken und Kissenbezug
  • 7 x Frühstück
  • 5 x Mittagessen am Montag, Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag
  • 4x Abendessen am Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag

Das Arrangement ist exklusive

  • Hin- und Rückreise nach/von Kampen
  • Alle Aktivitäten, die nicht an Bord stattfinden
  • Getränke und Snacks an Bord
  • Handbücher