All-Inclusive Wochenende

All-inclusive Wochenende

Das wird ein wunderbares Wochenende! Gemeinsam mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder Ihren Kollegen erleben Sie das ultimative Entspannungswochenende! Alles wird für Sie in diesem Komplettpaket arrangiert: Verpflegung, Unterbringung, Bettwäsche und eine Endreinigung. Alles, was Sie tun müssen, ist zu genießen, zu plaudern, gut zu essen, zu schwimmen, schöne Städte zu besuchen und wunderbare Erinnerungen zu sammeln.

Der Wochenendtrip in Kürze

Segeln ist eine fantastische Möglichkeit, um sich zu entspannen und Energie zu tanken. Dieses Wochenende bietet Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Segeltörn auf den friesischen Seen, dem Markermeer, IJsselmeer oder dem Wattenmeer.
  • Eine wunderbare Kombination aus Natur, Kultur und absoluter Entspannung.
  • Schöne Erinnerungen, neue Erfahrungen und ein tolles Wochenende mit Ihren Lieben.

Erlebnisse während des Segeltörns auf den friesischen Seen, dem Markermeer, IJsselmeer oder Wattenmeer

Während der Skipper dafür sorgt, dass Sie auf Kurs bleiben, können Sie stundenlang plaudern, Spiele spielen, lesen, gemeinsam kochen und ein langes Abendessen einnehmen oder die schöne Aussicht der friesischen Seen, des IJsselmeeres, des Markermeeres oder des Wattenmeeres genießen. Wenn Sie Lust auf ein Bad haben, oder einen Spaziergang auf dem Grund des Wattenmeeres, dann ist das meistens auch möglich!
Der Skipper kennt alle schönen Plätze und weiß genau, wo er den Anker werfen kann, damit Sie schön schwimmen oder Kanu fahren können. Wenn die Umstände es zulassen (es muss zum Beispiel Ebbe sein), kann der Skipper das Schiff auf dem Wattenmeer trockenfallen lassen. Das ist eine fantastische Erfahrung, die man unbedingt erleben sollte, wenn sich die Gelegenheit ergibt!
Wenn Sie sich für das Markermeer entscheiden, können Sie auch einen Zwischenstopp auf der idyllischen Halbinsel Marken, dem Marker Wadden oder der Fortinsel Pampus einlegen. Auf dem Marker Wadden können Sie viele besondere Vögel und Pflanzen bewundern, sowie wandern, den Aussichtsturm erklimmen, sich sonnen und baden. Fort Island Pampus ist eine alte Verteidigungsfestung, die nur mit dem Boot erreicht werden kann. Hier können Sie die ereignisreiche Geschichte dieser besonderen Insel auf überraschende und interaktive Weise kennenlernen.

Aktivitären in den Hafenstädten oder auf den Watteninseln

Es gibt so viele endlose Möglichkeiten, man kann sie gar nicht alle aufzählen. Wenn Sie die Friesischen Seen gewählt haben, können Sie Leeuwarden besuchen. Genießen Sie das historische Stadtzentrum, die Museen, Terrassen oder eine Fahrt durch die Grachten. Oder fahren Sie nach Sneek, Kameleondorp Terherne, Stavoren oder Workum. Alles schöne, malerische Städte mit viel zu sehen und zu tun.
Oder wollen Sie auf dem Markermeer oder dem Ijsselmeer segeln? Dann besuchen Sie Hoorn. Diese alte VOC-Stadt hat ein wunderschönes historisches Zentrum, voller stattlicher Gebäude und alter Lagerhäuser. Ein Stadtspaziergang ist auf jeden Fall zu empfehlen, ebenso wie ein Besuch im Westfriesischen Museum oder im Museum des 20. Jahrhunderts.
Das Zuiderzeemuseum in Enkhuizen ist auch besonders sehenswert! In diesem Freilichtmuseum erhalten Sie einen guten Einblick in das Leben der Menschen, die vor rund hundert Jahren um die Zuiderzee lebten. Oder besuchen Sie das größte noch funktionierende Dampfpumpwerk der Welt in Lemmer. In Medemblik gibt es sogar ein Dampfmuseum und eine Dampfzugverbindung zwischen Hoorn und Medemblik. Machen Sie ein Trachtenfoto für eine bleibende Erinnerung in Volendam, oder gehen Sie im Outlet-Einkaufszentrum Bataviastad einkaufen. Dies kann mit einem Besuch im Bataviawerft kombiniert werden. Hier können Sie den beeindruckenden Nachbau des VOC-Schiffes Batavia aus dem 17. Jahrhundert sehen.
Haben Sie sich für das Wattenmeer entschieden? Dann ist auch ein Besuch auf einer der Watteninseln schön. Hier können Sie wandern, radeln, reiten, kitesurfen, Golf spielen, Paintball spielen, eine Wattwanderung machen, an Land segeln, eine GPS-Tour machen, einen Nachmittag am Strand verbringen oder ein Museum besuchen.

Ist ein all-inclusive Wochenende ein Spaß für alle?

Dieses Arrangement eignet sich besonders für Kollegen, Familien und Freundesgruppen, die für ein Wochenende wegfahren und vor allem Zeit miteinander verbringen wollen. An Bord des Schiffes können Sie gemeinsam segeln, entspannen, plaudern und in der gut ausgestatteten Küche kochen. Darüber hinaus gibt es während Ihres All-Inclusive-Wochenendes für alle Altersgruppen etwas zu erleben.

Dauer des all-inclusive Wochenendes

Sie können dieses Paket für ein (kurzes oder langes) Wochenende buchen und, falls gewünscht, mit einem frühen Check-in verlängern.

Häfen

Check-in Hafen
Almere
Amsterdam
Delfzijl
Den Helder
Den Oever
Edam
Enkhuizen
Franeker
Harlingen
Hoorn
Kampen
Lelystad Bataviahaven
Lemmer
Makkum
Medemblik
Monnickendam
Muiden
Stavoren
Texel
Urk
Volendam
Workum

Programm des all-inclusive Wochenendes

An Bord entscheiden Sie gemeinsam mit dem Skipper über die Route und das Programm, basierend auf dem Wetter, dem Wind und den Gezeiten. Der Skipper wird Ihre Wünsche berücksichtigen. Um Ihnen einen kleinen Eindruck von einem Tag an Bord eines Segelschiffes zu ermöglichen, beschreiben wir im Folgenden das Programm im Allgemeinen.

Möglicher Tagesablauf

  • Frühstück und Beisammensein im Hafen, dann Leinen los und ab in die Stadt oder auf die Insel Ihrer Wahl.
  • Während des Segeltörns erklärt Ihnen die erfahrene Crew mehr über Strömungen, Gezeiten und die Kunst des Segelns, aber Sie können auch einfach die schöne Aussicht vom Deck aus genießen.
  • Unterwegs bereiten Sie ein Mittagessen in der gut ausgestatteten Küche an Bord des Schiffes zu.
  • Wenn es die Umstände erlauben, können Sie unterwegs einen Ankerstopp einlegen, um zu baden, oder auf dem Wattenmeer trockenfallen.
  • Nach dem Anlegen im Hafen bleibt genügend Zeit, um die Stadt Ihrer Wahl zu erkunden, oder Sie bleiben und nehmen in entspannter Atmosphäre einen Drink an Deck, spielen ein Spiel im gemütlichen Aufenthaltsraum oder Sie suchen sich ein gemütliches Restaurant oder eine Kneipe im Hafen.
  • Sie schlafen in einer komfortablen Kabine an Bord des Segelschiffes.

Allgemein

Mindestteilnehmerzahl
15
  1. Absolut 5 Sterne wert

    Aufgegeben am

    All Inclusive genossen, also unbedingt 5 Sterne wert! Was uns angeht, absoluter Wiederholungsbedarf.

    Mark
  2. Besonders und lehrreich

    Aufgegeben am

    Wir hatten ein super schönes Wochenende auf der Basis dieses Arrangements, kurz vor der Winterpause! Sobald wir an Bord waren, brauchten wir nicht mehr an etwas zu denken. Es war ein purer Genuss. Es war auch eine besondere und lehrreiche Erfahrung für die Kinder.

    Mariß«tte
  3. Ein absolutes Muss!

    Aufgegeben am

    Wir haben den Komfort für das All-inclusive-Wochenende von NAUPAR gewählt: Das wir an Bord hüpfen konnten und an nichts mehr denken mussten, klang gut für uns. Nun, wir haben es sehr genossen! An alles wurde gedacht, wir mussten uns um nichts mehr kümmern. Ein absolutes Muss!

    Diane

Das all-inclusive Paket beinhaltet außerdem:

  • Die Miete des Schiffes, des Skippers und der Crew
  • Kraftstoff (max. 1 Stunde pro Tag)
  • Hafen-, Brücken-, Schleusen- und Lotsengebühren
  • Touristensteuer

Das all-inclusive Paket beinhaltet nicht:

  • Aktivitäten und Ausflüge
  • Versicherungen
  • Essen und Trinken