Für jede Gelegenheit das passende Schiff

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir sind montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr erreichbar.

 
 

FAQ

Haben Sie eine Frage, die hier nicht aufgeführt wird? Dann stellen Sie diese bitte über das Kontaktformular oder über unseren Live-Chat zwischen 08:30 Uhr und 17:30 Uhr.

• Buchen/Reservieren
Mein NAUPAR
• Arrangements
• Schiffe
• Segeltörn
• Zahlungen
• Preise
• Catering
• Versicherung
Bustransfer
Parken
• Segelreisen Mitsegeln
Chat-Funktion
Heiraten
Allgemein

Buchen/Reservieren im Allgemeinen

Ich würde gerne ein Schiff buchen! Wie funktioniert das?

1) Sie können telefonisch oder per E-Mail reservieren. Machen Sie dabei folgende Angaben:

  • Anzahl Personen
  • Name des Schiffes, das Sie bevorzugen
  • Zeitraum, in dem Sie fahren möchten
  • Dauer der Schiffsfahrt
  • Selbstversorger oder Catering von einem der professionellen Caterer von NAUPAR

2) Wenn Sie angegeben haben, bei uns buchen zu wollen, ist es wichtig, dass Sie uns neben den obenstehenden Daten auch Ihre Adresse und, falls zutreffend, Ihren Firmen-/Vereinsnamen mitteilen.
3) Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per E-Mail.
4) Überprüfen Sie Ihren Auftrag.
5) Bestätigen Sie Ihren Auftrag innerhalb von 7 Tagen mit einem Klick auf den Link.
6) Indem Sie auf "senden" klicken, wird Ihr Auftrag endgültig und verbindlich.
7) Sie erhalten die Rechnung per E-Mail.
8) Zum Schluss erhalten Sie die erste ServiceMail mit näheren Informationen zu Ihrem Mein-Naupar-Account. Mit unseren ServiceMails bekommen Sie Tipps und erfahren Wissenswertes, damit Sie Ihren Segeltörn sorgenfrei antreten können.
9) Drei Wochen vor der Abfahrt erhalten Sie die letzten Informationen per E-Mail. Darin finden Sie unter anderem die Telefonnummer des Skippers und die Anfahrtsbeschreibung zum Schiff.

Wie komme ich an einen Prospekt?
Über das Kontaktformular können Sie verschiedene Prospekte und Preislisten anfragen. Man kann sie aber auch hier downloaden.

Woher weiß ich, ob ein Schiff frei ist?
Über unsere Webseite erhalten Sie eine aktuelle Übersicht aller Schiffe, Arrangements und Reisen. Anhand verschiedener Auswahlkriterien, wie Reisedauer, Personenanzahl und Fahrgebiet, können Sie Ihre Suche verfeinern. Über unser Online-Reservierungsformular können Sie direkt die Verfügbarkeit anfordern. Ob Ihre Reservierung durchgeführt werden konnte, hören Sie innerhalb zweier Werktage von uns.

Unter unserer Obhut befindet sich der Routenplan der Schiffe, somit können wir Ihnen jederzeit mitteilen, welches Schiff in welcher Periode zur Verfügung steht. Erkundigen Sie sich nach der Verfügbarkeit über unser Online-Formular oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf unter 0211/2409007.

Ist es möglich ein Schiff zu optionieren?
Möchten Sie über das von Ihnen gewählte Schiff erst noch mit Ihren Mitreisenden Rücksprache halten? Dann können Sie völlig unverbindlich das Schiff Ihrer Wahl optionieren. NAUPAR hält das Schiff dann drei Tage für Sie frei, so dass Sie mit Ihren Begleitern oder Mitorganisatoren überlegen können, bevor Sie eine definitive Entscheidung treffen.

Wie komme ich an ein Angebot nach Maß?
Über unser Kontaktformular können Sie Ihre Angaben hinterlassen. Wir nehmen dann wieder Kontakt mit Ihnen auf und besprechen Ihre Wünsche, sodass wir Ihnen mit einem Angebot nach Maß behilflich sein können.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Für Ihre Buchung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BBZ/TCN.

Mein NAUPAR

Was ist Mein NAUPAR?
Mein NAUPAR ist Ihre persönliche Kundenseite, auf der Sie unter anderem Folgendes finden und erledigen können:

  • Buchungsdaten zu Ihren gebuchten Schiffen
  • Zahlungsstatus einsehen
  • Aufbewahrte Items (Items sind Ihre gewünschten Schiffe, Routen, Catering, usw.) 
  • Anfahrtsbeschreibung zum Schiff
  • Bequeme Hinzubuchung von zusätzlichen Serviceleistungen

Wie kann ich mich in Mein NAUPAR einloggen?
In den ServiceMails erhalten Sie einen Link zu Ihrem persönlichen Mein NAUPAR-Account. Sie können sich ebenfalls mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort einloggen.

Arrangements

Was ist in einem Arrangement inbegriffen?
Das kommt auf das Arrangement an. Was inbegriffen ist, wird auf der Seite des betreffenden Arrangements unter dem Reiter ‘Preise und Infos’ angegeben.

Kann ich auch Änderungen bei Arrangements bekommen?
Bei den Arrangements ist keine Maßarbeit möglich. Das Schiff und das Catering stehen fest und jedes Arrangement hat seinen eigenen Preis. Sie haben meist die Wahl aus einer Basic- oder Deluxe-Variante des Arrangements.

Darf ich selbst ein Schiff auswählen, wenn ich ein Arrangement buche?
Sofern nicht anderweitig angegeben, wird das Schiff, mit dem Sie fahren werden, in Absprache mit Ihnen ausgewählt.

Kann ich auch einen anderen Abfahrtshafen wählen?
Die möglichen Abfahrtshäfen werden pro Arrangement unter dem Reiter ‘Preise und Infos’ angegeben. Andere Häfen sind nach Absprache möglich.

Schiffe

Sind die Schiffe für Rollstuhlfahrer zugänglich?
Die meisten Schiffe von NAUPAR sind nicht rollstuhlgerecht. Auf Grund der schmalen Gangborde und Treppen an Bord gestaltet sich die Fortbewegung in einem Rollstuhl schwierig. Einige Schiffe sind jedoch durch eine geräumigeres Deck und einen Salon in Höhe des Decks besser dafür geeignet. An Bord der Vrijheid sind sogar extra Anpassungen für Menschen mit eingeschränkten Körperfunktionen vorhanden. Es gibt unter anderem einen Treppenlift sowie eine behindertengerechte Dusche und Toilette. Dadurch kann das Schiff auch von Behinderte, die stehen können, benutzt werden.  

Sind Haustiere an Bord gestattet?
An Bord der meisten Schiffe ist das Mitbringen von Haustieren nicht erlaubt. Fragen Sie unsere MitarbeiterInnen, auf welchen Schiffen es gestattet ist.

Wie sicher ist man auf so einem Schiff?
Eine Kombination aus gutem Material und erfahrener Besatzung macht unsere Schiffe zu sicheren und äußerst angenehmen Transportmitteln. Unsere Schiffe werden alle zwei Jahre von Register Holland im Auftrag der Schifffahrtsinspektion geprüft.

Ab welchen Windstärken darf das Schiff nicht mehr auslaufen?
Aus Gründen der Sicherheit für Passagiere bleiben die meisten Schiffe am Watten- und IJsselmeer ab Windstärke 7 Bft. im Hafen. In Absprache mit Ihrem Schiffer/Ihrer Schifferin ist das Auslaufen eventuell doch zeitweise möglich. Er/Sie trägt jedoch die Verantwortung und trifft deshalb die alleinige Entscheidung. Mit Abfahrtshäfen in Kampen, Elburg, Makkum, Lemmer oder Stavoren können Sie auch über die Binnengewässer segeln, was bedeutend ruhiger zugeht.

Segeltörn

Ist es möglich, früher an Bord zu gehen?
Im Zusammenhang mit der Reinigung der Schiffe ist es nicht möglich, früher an Bord zu gehen, als zur angegebenen Einschiffungszeit.

Sind Segelkenntnisse erforderlich um an so einem Törn teilnehmen zu können?
Keiner dieser Segeltörns erfordert irgendwelche Vorkenntnisse. Unter fachkundiger Anleitung der Besatzung erlernen Sie die feinen Kniffe des Segelns.

Kann ich seekrank werden?
Sind Sie anfällig für Seekrankheit? Dann brauchen Sie nichts zu befürchten. Die Schiffe liegen, im Vergleich zu sportlichen Yachten, recht stabil auf dem Wasser und werden nicht vom starken Wellengang auf Watten- bzw. IJsselmeer gehindert. Außerdem gibt es an Deck unserer Schiffe genügend Platz und frische Luft, in der man sich frei bewegen kann. Wichtig ist, dass Sie gut essen und schlafen. Eventuell können Sie sich in einer Drogerie oder Apotheke ein einfaches Mittel gegen Seekrankheit verschaffen. Es gibt auch Armbändchen gegen Seekrankheit, die mittels Akupressur wirken.

Muss ich mich am Segeln beteiligen?
Das Ausmaß der Beteiligung der Gäste hängt von der Art des Segeltörns ab. Wenn Sie an einem intensiven Regattatag teilnehmen, geht man davon aus, dass Sie sich aktiv beteiligen. Bei einem kurzen Kulturtörn brauchen Sie im Prinzip nichts zu tun. Sie werden jedoch feststellen, dass es viel mehr Spaß macht, wenn alle zusammen anpacken. Sie lesen pro Reise, was man an Beteiligung von Ihnen erwartet.

Gibt es genügend Schwimmwesten an Bord?
Es gibt für alle Passagiere Schwimmwesten an Bord. Um sicher zu gehen, dass es genügend Kinderschwimmwesten in der richtigen Größe gibt, bitten wir Sie, uns rechtzeitig das Gewicht und die Größe aller Kinder unter zwölf Jahren mitzuteilen.

Verfügt der Skipper oder der Maat über einen Bademeisterschein?
Nicht zwingend, aber NAUPAR-Skipper haben alle ihren Abschluss an der Seefahrtschule gemacht. Während dieser Ausbildung werden Notsituationen wie z.B. das ’Mann-über-Bord-Manöver’ trainiert.

Hat der Skipper oder der Maat einen Rettungsschwimmernachweis?
Nicht unbedingt, aber NAUPAR-Schiffer sind diplomierte Schiffer der Seefahrtschule. Während der Ausbildung werden auch Notfälle geübt (Mann über Bord-Manöver).

Wo finde ich die Boardinginfo/letzten Reiseinfos zu meinem Törn?
Hier finden Sie Ihre Reiseinfos: www.naupar.de/boardinginfo

Welche Strecke wird gefahren?
Das gewünschte Reiseziel und die gewünschte Strecke können Sie mit dem Skipper an Bord besprechen. Die Strecke ist immer von Wind und Wetter abhängig. Der Skipper kann Sie diesbezüglich am besten informieren.
Falls Sie ein(e) bestimmte(s) Programm/Strecke fahren möchten, können Sie dies im Vorfeld Ihres Segeltörns mit unseren Mitarbeitern besprechen.

Welches Gepäck soll ich mitnehmen?
Seien Sie vor allem praktisch beim Packen - der Stauraum an Bord ist begrenzt. Es empfiehlt sich, das Gepäck in faltbaren Reisetaschen mitzunehmen. Wenn Sie die Catering-Arrangements nicht in Anspruch nehmen, dann vergessen Sie nicht, Handtücher, Geschirrtücher, Wischtücher, Mülltüten, Geschirrspül- und Reinigungsmittel, Toilettenpapier und (falls gewünscht) Kaffeefilter mitzubringen. Einige Elektrogeräte - wie Föhn oder Lockenstab - verbrauchen viel Strom. Lassen Sie diese daher lieber zu Hause. Das Aufladen von Handys, Foto- oder Videogeräten und/oder Rasierern an Bord ist jedoch möglich.

Welche Kleidung empfehlen Sie?
Auf einem Segelschiff müssen Sie sich immer auf die Witterungsverhältnisse einstellen können. Es ist deshalb ratsam, Ihre Kleidung entsprechend anzupassen. Sowohl bei gutem als auch bei schlechtem Wetter empfiehlt es sich, Schuhe mit Gummisohlen zu tragen. Und denken Sie bei schönem Wetter an eine Sonnencreme und eventuell eine Sonnenbrille und/oder einen Hut oder eine Kappe? Bei weniger gutem Wetter ist es praktisch, Regenkleidung dabei zu haben.

Kann/darf ich angeln, wenn ich an Bord bin?
Ja, aber Sie brauchen dazu eine Angelerlaubnis. Fischerclubs, Jachthäfen, Fremdenverkehrsämter und Angelvereine stellen einen so genannten ’VISpas’ aus. Mit Ausnahme des ‘Kleinen VISpas’ ist dieser immer mit einer Clubmitgliedschaft verbunden. Als Clubmitglied erhalten Sie automatisch einen VISpas. Den Kleinen VISpas können Sie direkt ohne Mitgliedschaft bei der ’Sportvisserij Nederland’ beantragen.

Welche Ausstattung gibt es an Bord?
Würden Sie gerne wissen, ob es an Bord einen Fernseher, einen DVD-Player oder eine Spieleauswahl gibt oder möchten Sie wissen, ob Rauchen an Bord gestattet ist? Details zum Schiff, mit dem Sie fahren werden, finden Sie unter dem Reiter ‘Details’ auf www.naupar.de/Name-des-Schiffes. Sollten Sie bestimmte Daten nicht in der Auflistung finden, sind diese für dieses Schiff nicht vorgesehen. Es wird nur die Ausstattung wiedergegeben, die tatsächlich vorhanden ist.

Zahlungen

Welche Zahlungskonditionen gelten für die Schiffsmiete?
Bei Buchung für das laufende Jahr:
50% vierzehn Tage nach der Reservierung
50% vier Wochen vor der Abfahrt

Bei Buchung für das nächste Jahr:
15% vor dem 1. Oktober
35% vor dem 1. Januar
50% vier Wochen vor der Abfahrt

Bei Buchungen bis zu sieben Wochen vor der Abfahrt 100% bei der Reservierung.

Welche Zahlungskonditionen gelten für das Catering und zusätzliche Services?
Spätestens 4 Wochen vor Abfahrt 100%.

Preise

Was ist im Mietpreis einbegriffen?
Das finden Sie auf der Webseite des betreffenden Schiffes. Siehe auch www.naupar.de/Name-des-Schiffes (z.B. www.naupar.de/auwe-neel).

Gibt es bei Ihnen Preisnachlässe, bzw. –zuschläge?
In der Vor- und Nachsaison gibt es für einige Schiffe attraktive Ermäßigungen. Eine Übersicht über die Ermäßigungen und Zuschläge finden Sie unter dem Reiter ‘Preise und Infos’ des betreffenden Schiffes.

Mit welchen zusätzlichen Kosten muss ich rechnen, wenn ich von einem anderen Hafen abfahren möchte?
Alle Schiffe haben ihren eigenen Heimathafen. Sie können sich unter Umständen auch einen anderen Abfahrts- bzw. Zielhafen aussuchen. In diesem Fall werden Ihnen die anfallenden Zusatzkosten früh genug mitteilen. 

Kann ich Handtücher und bezogene Bettdecken ausleihen?
Bei mehrtägigen Törns sind alle Betten immer mit Spannbettlaken und bezogenen Kopfkissen ausgestattet. Bei einigen Schiffen sind die Betten auch standardmäßig mit bezogenen Bettdecken ausgestattet. Diesbezüglich finden Sie auf der Website nähere Informationen. Siehe www.naupar.de/Name-des-Schiffes

Was ist drin im Basis-Servicepaket?
NAUPAR bietet Ihnen gerne jeglichen Komfort an Bord. So brauchen Sie die Basisartikel, die Sie an Bord benötigen, nicht selbst einzukaufen. Gegen einen Pauschalpreis ist das Servicepaket bei Ihrer Ankunft bereits an Bord. Das Paket besteht aus verschiedenen neuen/sauberen Produkten (unangebrochene Verpackung). Nach Gebrauch können Sie das Paket mitnehmen, mit Ausnahme der Küchenhandtücher und Geschirrtücher. Wenn Sie ein Catering bestellt haben, brauchen Sie das Paket nicht zu bestellen. Die Produkte sind dann schon im Preis enthalten. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.naupar.de/boardinginfo/andere-services/servicepaket/

Bis wann kann ich Handtücher, bezogene Bettdecken oder das Basis-Servicepaket bestellen?
Sie können uns Ihre Bestellung bis vier Wochen vor der Abfahrt mitteilen.

Endreinigung
Wenn die Endreinigung nicht im Mietpreis enthalten ist und Sie kein Catering buchen, können Sie die Endreinigung selbst übernehmen (sofern unter dem Reiter 'Details' nicht anders angegeben), oder diese zusätzlich bezahlen. Sie können dies hier direkt angeben, Sie können es uns aber auch vier Wochen vor Abfahrt noch mitteilen. Diese Dinge werden an Bord bar mit dem Skipper/der Skipperin abgerechnet, sofern Sie nicht eine Zusatzrechnung für spielsweise Verpflegung bekommen. Endet Ihre Reise an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag, so erhöht sich der Endreinigungspreis Ihres Schiffes um €20,-.

Kann NAUPAR auch den Bustransfer für uns regeln?
NAUPAR regelt auch gerne Ihren Bustransfer. Wir arbeiten diesbezüglich mit einem anerkannten Reisebusunternehmen zusammen. Dort sorgt man dafür, dass Sie auf die sicherste, komfortabelste und preiswerteste Weise zum Abfahrtshafen des Schiffes (und wieder zurück) gebracht werden.

Catering

Können wir auch selbst an Bord kochen?
Auf vielen Schiffen können Sie selbst mit den mitgebrachten (oder bestellten) Lebensmitteln kochen. Unter dem Reiter ‘Details’ können Sie nachsehen, ob dies auf dem von Ihnen bevorzugten Schiff möglich ist (obligatorische Catering-Abnahme). Die Schiffe haben eine gut ausgestattete Küche mit unter anderem Geschirr, Töpfen und Besteck, wovon Sie ohne zusätzliche Kosten Gebrauch machen können. In einigen Hafenstädtchen können wir Ihnen Bestelllisten des ansässigen Supermarktes zur Verfügung stellen, mit denen Sie Ihre Einkäufe ganz bequem an Bord liefern lassen können.

Wo isst die Besatzung?
Im Prinzip isst die Besatzung immer mit. Wir bitten Sie, dies zu berücksichtigen, wenn Sie selbst kochen. Wenn Sie das Catering über NAUPAR geregelt haben, brauchen Sie für die Besatzung keine Mahlzeiten einzuplanen.

Wie kann ich bei NAUPAR ein Catering bestellen?
Wenn Sie ein Catering wünschen, empfehlen wir, uns dies so schnell wie möglich telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen. Das Catering sollte mindestens sechs Wochen vor der Abfahrt abgestimmt worden sein.

Welches Catering kann ich bestellen?
Sie können je nach gewähltem Schiff ein Catering bestellen. Beim betreffenden Schiff finden Sie unter dem Reiter ‘Services’ die Cateringliste.

Bis wann kann ich ein Catering bestellen?
Vier Wochen vor der Abfahrt sollte Ihre Cateringbestellung endgültig sein.

Bis wann kann ich die Anzahl der Personen für meine Cateringbestellung anpassen?
Wenn Sie das Catering über NAUPAR bestellt haben, können Sie die Anzahl der Personen noch bis zu zehn Tagen vor der Abfahrt anpassen.

Wie kann ich Bierfässer bestellen?
Wenn es eine Zapfanlage an Bord gibt, können Sie Bierfässer beim Skipper bestellen. Die Telefonnummer des Skippers erhalten Sie drei Wochen vor der Abfahrt über die Servicemail mit letzten Reiseinformationen.

Dürfen wir eigenes Fassbier mitbringen?
Auf einige Schiffe können Sie Ihr eigenes Bier(-fass) mitbringen. Beachten Sie bitte, dass für den Gebrauch der Zapfanlage zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden können.

Versicherung

Warum sollte man eine Versicherung abschließen?
Die Organisation und/oder Führung einer Gruppenreise ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Durch den Abschluss einer Versicherung stehen Sie nicht alleine da. Alle Teilnehmer sind damit standardmäßig für direkte persönliche Hilfe bei Pannen, Unfällen oder Krankheit versichert. Darüber hinaus sind medizinische Kosten, Unfälle und die persönliche Haftung mitversichert. Auch der Verlust von Gepäck, Gruppengepäck, Gruppenproviant, mitgebrachtem (Unterrichts-)Material und mitgebrachten Geräten sowie Schäden infolge besonderer Sportarten sind mitversichert.

Unterschiedliche Umstände können dazu führen, dass Sie Ihre gebuchte Reise oder Ihren Urlaub nicht antreten können. Auch wenn Sie bereits unterwegs sind, kann es Gründe geben, die Reise vorzeitig abzubrechen. Dank dieser umfassenden Annullierungsversicherung sind Sie gut gegen diese Kosten abgesichert. Dies ist sowohl für die Verantwortlichen und die Teilnehmer selbst als auch für die Zuhausegebliebenen ein beruhigender Gedanke. Weitere Informationen über unsere Versicherungen finden Sie auf www.naupar.de/versicherung.

Wie kann ich einen Schaden melden?
Wenn Sie einen Schadensfall melden oder Ihre Reise annullieren möchten, können Sie ein Schadens- oder Reiserücktrittsformular der Europeesche Verzekeringen von unserer Website herunterladen. Füllen Sie das Formular bitte so vollständig wie möglich aus und senden Sie dieses (unterschrieben) an die untenstehende Adresse. Vergessen Sie nicht, eine Kopie Ihres Versicherungsscheins und die Teilnehmerliste mitzusenden. Sie erhalten (nach minimal 2 Wochen) eine Bestätigungsmail der Europeesche Verzekeringen, sobald man dort Ihr Schadensformular erhalten hat. Die Schadensabwicklung nimmt etwa 6 Wochen in Anspruch.
-Schadensmeldung Stornierung
-Schadensmeldung Reiseversicherung

Europeesche Verzekeringen
Afdeling Reisschade
Postbus 12920
1100 AX Amsterdam
The Netherlands

Wer kann diese Versicherung abschließen?
Die NAUPAR Reiserücktritts- und Gruppenreiseversicherung kann nur abgeschlossen werden, wenn Sie Ihren Wohnsitz in Belgien, den Niederlanden oder in Deutschland haben. Achtung: Auch Ihre Gäste sollten ihren Wohnsitz in einem dieser drei Länder haben.

Was zahlt die Versicherung?
Sowieso wird bei Annullierung vor Abfahrt die gesamte Reisesumme vergütet, sofern der Grund mit den Bedingungen übereinstimmt. Wird die Reise frühzeitig abgebrochen, so werden die Reisetage anteilmäßig vergütet. Das Risiko, dass einer oder mehrere Tage nicht ausgelaufen werden kann wegen Sturms oder vorhergesagten Sturms durch ein meteorologisches Institut, ist sowieso versichert. Mit der Gruppenannullierung ist die gesamte Gruppe gegen Ausfall versichert, wenn die Reiseleitung durch schweren Unfall oder Tod nicht an der Reise teilnehmen kann. Sollte einem Teilnehmer, fünf Tage bis Reiseende, ähnliches zustoßen, so hat die gesamte Gruppe ebenfalls Recht auf Erstattung. Persönliche Hilfeleistungen und zusätzliche Spesen werden generell zum Selbstkostenpreis erstattet. Allen anderen Deckungen liegen verschiedene Beträge zugrunde. Diese finden Sie unter Leistungsübersicht.

Bietet NAUPAR auch eine Versicherung für Klassenwiederholer/Sitzenbleiber an?
Ja, NAUPAR bietet auch eine Versicherung für Klassenwiederholer an. Weitere Informationen finden Sie auf www.naupar.de/versicherung.

Die Begleiter der Gruppe/die Lehrer sind krank. Kann die gesamte Gruppe kostenlos annullieren?
Ja, im Falle des Todes oder ernsthaften Unfalles der Person, deren Anwesenheit bei dieser Reise von großer Bedeutung ist, wie die Begleitung von Schulreisen oder anderweitigen Hauptpersonen, wird bei Annullierung der nicht konsumierte Teil der Reise bis zu maximal 100 % vergütet.

Warum ‘Europeesche Verzekeringen’?
Die ‘De Europeesche’ ist der Reise- und Freizeitspezialist unter den Versicherungen. Mit der ‘De Europeesche’ sind Sie zu einem günstigen Tarif hervorragend versichert.

Ein beliebiges Mitglied der Gruppe ist krank. Bekommt diese Person ihren Anteil der Reisesumme vergütet?
Ja, im Falle des Todes, ernsthafter Erkrankung oder ernsthaften Unfalles kann ein beliebiges Mitglied der Gruppe, sofern die Person ihren Anteil an der Reisesumme  auch tatsächlich persönlich eingezahlt hat und dadurch finanziellen Schaden erlitten hat, Anspruch auf Erstattung erheben.

Wir haben einen Bus dazu gebucht. Kann der Bustransfer mitversichert werden?
Ja, wenn Sie einen Bus dazu gemietet haben, addieren Sie ganz einfach die Reisesumme für den Bus und die Reisesumme für das Schiff.

Wir haben mehrere Schiffe für eine große Gruppe gebucht. Gilt die Versicherung dann auch für die ganze Gruppe oder müssen wir sie pro Schiff abschließen?
Nein, die Versicherung schließt man pro Schiff ab bis zur höchstzulässigen Anzahl Passagiere.

Ich habe drei Schiffe gebucht. Der Begleiter/die Begleiterin eines Schiffes erkrankt. Kann ich das betreffende Schiff kostenlos annullieren?
Ja, denn Sie haben drei Versicherungspolicen (eine pro Schiff) abgeschlossen. Das führt Sie weiter zu Frage 1).

Welche Kosten fallen unter den totalen Arrangementspreis? (Auf dem Formular auszufüllen)
Alle Kosten, die Sie auf  Ihrer Reise versichert haben möchten. Darunter fallen z.B. die Schiffsmiete, das Catering, der Bustransfer und andere extra Services. 

Wir haben Catering/Einkäufe an Bord bestellt aber wegen zu viel Wind darf das Schiff nicht auslaufen. Wir kommen wohl an Bord und nehmen das Catering/die Einkäufe ab, laufen jedoch nicht aus. Wird die Schiffsmiete in diesem Fall vergütet?  
Ja, für nicht konsumierte Segeltage erstattet Ihnen die Europeesche bei Ausfall wegen starkem Wind oder Sturm oder der Vorhersage durch ein meteorologisches Institut dessen bis maximal 75 % der Schiffsmiete. Unter Sturm werden Windstärken ab sieben Beaufort verstanden. Einzige Voraussetzung ist, dass das Schiff mindestens 50 % der zur Verfügung stehenden Zeit stillgelegen haben muss.

Müssen wir die Namen aller Mitreisenden einzeln aufführen?
Ja, spätestens vier Wochen vor Abfahrt muss das Formular mit Namen und Zunamen aller Teilnehmer bei NAUPAR eingegangen sein. Das gilt für alle Versicherungsteilnehmer.

Was benötigt die Europeesche bei einer Annullierung wegen Sturm?
Die Europeesche benötigt in diesem Fall Ihre Versicherungspolice und die Teilnehmerliste, beide erhalten Sie von NAUPAR. Die Europeesche erkundigt sich selbst bei dem KNMI nach den Windvorhersagen zur gegebenen Zeit. Ab sieben Bft. tritt die Versicherung in Kraft.

Ein Familienmitglied der Reisegruppe ist erkrankt. Die Gesellschaft hat eine Gruppen-Annullierungsversicherung abgeschlossen. Kann die ganze Gesellschaft kostenlos zurücktreten?
Nein, nicht alle Mitglieder der Reisegruppe können kostenlos annullieren. Nur diejenigen, die zu dem verstorbenen, bzw. ernsthaften erkrankten Familienmitglied in einem Verwandtschaftsverhältnis ersten oder zweiten Grades stehen. Diese Personen bekommen die Reisesumme anteilmäßig erstattet, sofern sie auch persönlich anteilmäßig bezahlt haben.    

Ich habe mir an Bord eine Körperverletzung zugezogen. Wer trägt die Verantwortung dafür? Welche Versicherung deckt das?
Eine Körperverletzung muss unverzüglich bei der Eurpeeschen gemeldet werden. Körperverletzungen, die die Folge bewusster Negierung von Verboten und Warnungen sind, sind nicht gedeckt. Wenn z.B. während der Wendemanöver über Deck gelaufen wird, obwohl davor mehrmals gewarnt wurde und dabei eine Verletzungen durch den Großbaum verursacht wird, kann es sein, dass die Versicherung nichts erstattet. 

Ich habe dem Schiff oder dessen Hausrat Schaden zugefügt. Wird das von der Versicherung gedeckt?
Beschädigungen an Unterkünften, die den Versicherten zur Nutzung bereitgestellt wurden, sowie deren Inventar sind von der Versicherung gedeckt. Voraussetzung ist, dass die Schuld bei dem/der Versicherten liegt und die Reparatur/der Ersatz mehr als 25,– &euro kostet.

Bustransfer

Wie kann ich ein Bus bestellen?

Um schnell und bequem Ihren Bustransfer zu buchen, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Tragen Sie die gewünschte Fahrgastzahl ein.
  • Tragen Sie für die Anreise ihren gewünschten Abfahrtsort, Ankunftszeit und Zielhafen ein. 
  • Tragen Sie für die Abreise ihren gewünschten Abfahrtshafen, Ankunftszeit und Zielort ein. 

Nach ihrer Buchungsanfrage bei NAUPAR erhalten Sie binnen 24 Stunden eine Rückmeldung bezüglich der Verfügbarkeit und der Kosten des Transfers. 

Wann müssen wir den Bus bezahlen?

Sie erhalten nach Ihrer Buchungsanfrage eine Bestätigung Ihres Auftrags von NAUPAR. Wir senden Ihnen schnellstmöglichen eine Rückmeldung über die Verfügbarkeit so wie die Kosten ihres Bustransfers. Binnen 7 Tagen können Sie dieses Angebot annehmen oder abgelehnen. Die Rechnung wird Ihnen zeitgleich mit den übrigen Reisekosten zugetragen.

Welche Verbindungen kann ich buchen? 

Der Bus wird exklusiv für Sie gebucht. Sie können in jeder beliebigen Ortschaft innerhalb Deutschlands einsteigen. Einzige Bedingung ist das der Zielort bei der Anreise der Abfahrtshafen ihrer Segeltour ist. Gleiches gilt für die Abreise.

Wie buche ich meinen Bustransfer?
Ihren Bustransfer können ganz einfach über folgenden Link anfragen: Bustransfer anfragen! 

Wann bezahle ich meinen Bustransfer?
Ihren Bustransfer bezahlen Sie ganz bequem nach der Bestätigung Ihrer Busbuchung.

Für wie viele Personen kann ich einen Bustransfer buchen?
Entsprechend ihrer Personenanzahl werden Busse in unterschiedlicher Größe gebucht. Wir bieten Ihnen Busse mit einer Anzahl an Sitzplätzen von: 18 Sitzplätze 30 Sitzplätze 40 Sitzplätze 44 Sitzplätze 48 Sitzplätze 52 Sitzplätze 57 Sitzplätze 78 Sitzplätze Bei größeren Gruppen können auch mehrere Busse gebucht werden.

Wie teuer ist ein Bustransfer?
Die Kosten des Bustransfers richten Sich nach der Anzahl an Personen, dem Abfahrtsort, so wie dem Zielort. Ebenfalls spielt der Zeitpunkt ihrer Buchung eine entscheidende Rolle. In der Regel gilt: Je früher Sie buchen desto günstiger kann der Transfer angeboten werden. Wenn Sie eine unverbindliche Anfrage stellen, geben wir Ihnen gerne Auskunft über die kalkulatorischen Kosten.

Kann ich den Abfahrtsort, Abfahrtstag auch kurzfristig ändern?
Wenn sich der Abfahrtsort oder der Abfahrtstermin ändern sollte, sollte dies so früh wie möglich dem Busunternehmen mitgeteilt werden. Umso größer ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass eine Umbuchung möglich ist.

Wann bekomme ich die Tickets zugesandt?
Die wichtigsten Informationen zu Ihren Tickets bekommen Sie unmittelbar nach der Buchungsbestätigung von unserem Buspartner per E-mail zugesandt.

Parken

Wo kann ich parken?
Sie können Ihr Auto im VOC-Parkhaus parken. Dies ist nur wenige Gehminuten vom Batavia Hafen in Lelystad entfernt.

Soll ich ein Parkticket ziehen?
Ja, wenn Sie das Parkhaus betreten, ziehen Sie einfach ein Ticket. Auf dem Schiff erhalten Sie dann eins Ausfahrticket, mit dem Sie das Parkhaus wieder verlassen können.
 
Wie viele Tickets soll ich ziehen?
Pro Auto ziehen Sie ein Parkticket.

Wie viele Autos passen in das VOC-Parkhaus?
Es können insgesamt 180 Autos im VOC-Parkhaus abgestellt werden.

Wie hoch ist das VOC-Parkhaus?
Die maximale Durchfahrtshöhe beträgt 2,10 Meter.

Segelreisen Mitsegeln

Ist das Rauchen an Bord erlaubt?
In allen Kabinen gilt aus Sicherheitsgründen ein gesetzliches Rauchverbot: Alle Kabinen/Schlafzimmer sind also immer Nichtraucher-Zimmer. Innenräume der Schiffe sind ebenfalls Nicht-Raucher-Zone: Nur auf dem Sonnendeck ist das Rauchen erlaubt.

Sind Haustiere an Bord erlaubt?
Es ist leider nicht erlaubt Haustiere mit an Bord zu bringen.

Anreise und Parkplätze?
Nachdem Sie eine Reise gebucht haben, schicken wir Ihnen detaillierte Angaben zur Anreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug und wie Sie die Anlegestelle des Schiffes am besten erreichen. In allen Fällen können wir Ihnen eine Parkplatzempfehlung geben, je nach Reiseziel können Parkplätze vorher reserviert werden. Bei Anreise mit dem eigenen PKW ist es in allen Fällen empfehlenswert, zunächst zum Schiff zu fahren, damit Sie Ihr Gepäck und ggf. Ihre Fahrräder dort bereits abgeben können. 

Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen – bei Bedarf – in Ihrem eigenen Land eine Reise-, Unfall-, Auslandskranken- und Reiserücktrittsversicherung abzuschließen: Die Deckung einer Versicherung ist generell am Besten wenn Sie diese in Ihrem Heimatland abschließen. Bitte beachten Sie, dass zumindest eine Reiserücktrittsversicherung sofort nach Buchung einer Reise abgeschlossen werden muss.

Mahlzeiten / Menüwünsche
Falls Sie besondere Menüwünsche haben (z.B. kein Fisch, vegetarischen Mahlzeiten, laktose- oder glutenfreie Diät) bitten wir Sie darum, dies bereits bei der Buchung anzugeben. In jedem Fall werden wir für Sie die Möglichkeiten für die von Ihnen ausgesuchten Reise ermitteln. In bestimmten Fällen kann – je nach Reiseziel - ein kleiner Aufpreis in Rechnung gestellt werden (z.B. laktose- oder glutenfrei, jedoch nicht für vegetarische Mahlzeiten).

Darf an Bord gegrillt werden und wenn ja, wo?
Wenden Sie sich an den Skipper während der Fahrt. Er kann Ihnen erzählen, wo Sie grillen dürfen.

Chat-Funktion

Es wird kein Chat-Button angezeigt – was jetzt?
In diesem Fall sind unsere Mitarbeiter nicht erreichbar. Sie können uns an Werktagen (Mo-Fr) von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr erreichen.

Der Chat-Button ist zwar sichtbar, funktioniert aber nicht. Was soll ich tun?
Setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung, senden Sie eine E-Mail oder verwenden Sie das Kontaktformular. All unsere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Website.

Wann sind wir erreichbar?
Sie können uns via Live-Chat an Werktagen (Mo-Fr) von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr erreichen. Wir sind dann auch telefonisch erreichbar. Oder aber Sie stellen Ihre Frage über das Kontaktformular. Wir setzen uns anschließend so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Wie funktioniert die Chat-Funktion?
Bezüglich Fragen über unsere Chat-Funktion verweisen wir Sie gerne auf die Anleitung unter ‘Live chatten mit NAUPAR’.

Häufige Fragen Heiraten

Wir wohnen in Deutschland. Ist es für uns möglich, die standesamtliche Ehe an Bord eines wunderschönen Segelschiffes in Holland zu schließen?
Ihre Ehe kann in den Niederlanden ohne weiteres standesamtlich besiegelt werden, wenn einer der Partner die Niederländische Staatsangehörigkeit besitzt oder in den Niederlanden wohnt. Trifft beides nicht auf Sie zu, erteilt Ihnen das Standesamt I in Berlin für Ehen im Ausland, bzw. das Deutsche Generalkonsulat in Amsterdam Auskunft über die eventuellen Formalitäten.

Da wir in Deutschland wohnen und eine lange Anreise haben, interessieren wir uns für eine Übernachtungsmöglichkeit vor Ort. Würden Sie uns beraten?
Selbstverständlich! Außer der Möglichkeit bei uns an Bord diverser Schiffe zu übernachten, vermitteln wir Ihnen liebend gern auch eine passende Unterkunft an Land. Für das Hochzeitspaar steht auf manchen Schiffen sogar eine Brautsuite zur Verfügung! Welch ein Luxus, wenn Sie am nächsten Morgen auf sanften Wogen wach werden und bei einem ausgiebigen Sektfrühstück in kleinem Kreis das gemeinsame Eheleben beginnen. Tipp: Buchen Sie zusätzlich eine Übernachtung auf dem Schiff für den Vorabend vor dem eigentlichen Hochzeitstag. Das verschafft Ihnen mehr Ruhe an diesem wichtigen Tag, an dem Sie sich vollkommen der Zeremonie und Ihren Gästen widmen möchten.   

Eine Hochzeit auf dem Schiff erscheint uns wirklich fantastisch aber wie bekommen wir da alles Organisatorische hin? Wir hätten nämlich gerne eine Blumendekoration und einen Friseur für die Brautfrisur.
Kein Problem! Wir besorgen Ihnen  auf Wunsch gerne die besten Fotografen, Floristen, Friseure und andere Zulieferer in der jeweiligen Umgebung. Der Friseur kommt gerne zu Ihnen an Bord und der Florist beliefert das Schiff mit frischen Blumen.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Für Ihre Buchung gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von BBZ/TCN.

Allgemein

Welche Reisedokumente benötigt man für die Niederlande?
Die Niederlande sind Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten des Europarates. Dadurch ist die Einreise für Deutsche Staatsbürger mit einem gültigen oder seit höchstens einem Jahr ungültigen deutschen Reisepass oder einem gültigen Personalausweis sichtvermerksfrei möglich. Deutsche Kinderpässe werden in den Niederlanden uneingeschränkt akzeptiert. Kinder unter 14 Jahren müssen im Pass eines Elternteils eingetragen sein. Ab 14 Jahren benötigen Kinder einen eigenen Ausweis mit einem Passfoto.

Kinder und Jugendliche
Schüler, und zwar unabhängig von ihrer Nationalität, die in einem EU-Land, in Liechtenstein oder Schweiz leben, sofern sie zu einer Schülergruppe aus einem EU-Land, Liechtenstein oder der Schweiz gehören, sich auf einer von der Schule organisierten Reise befinden und im Besitz einer von der Ausländerbehörde ihres EU-Wohnsitzlandes bestätigten Teilnehmerliste (mit Reisegrund und angehefteten Lichtbildern der Kinder) sind, sind von der Visum-Pflicht befreit. Diese "List of Travellers" (LOT) muss einen Stempel der Schule enthalten, außerdem muss die Schülergruppe von einem Lehrer begleitet sein.

Wie lautet die Adresse der niederländischen Botschaft?
Botschaft des Königreiches der Niederlande
Klosterstraße 50; 10179 Berlin
Tel.: 030 – 20 9 560
Fax: 030 – 20 95 6441

Welche allgemeinen Notrufnummern gibt es in den Niederlanden?
Landesweiter Notruf: 112
Die örtlichen Polizeidienststellen erreichen Sie unter 0031 - (0)900 – 8844 (0,13 Euro /Min.)

Sollte man eine Krankenversicherung abschließen?
Für Staatsangehörige der EU- Länder gilt die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC). Die EHIC regelt die Versorgung und Kostenrückerstattung beim Krankheitsfall für EU- Staatsbürger. Seit dem 01.01.2006 ersetzt die EHIC das bisherige Formular E 111. Anmerkung: In der EHIC ist kein Rücktransport nach einer schweren Erkrankung oder einem Unfall im Ausland enthalten. Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen diese Leistung nicht anbieten. Einen Rücktransport bezahlen nur private Reiseversicherungen. Es wird deshalb empfohlen für die Dauer des Aufenthalts eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen, die Risiken abdeckt, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden. Nur im Rahmen des Nationalen Gesundheitsdienstes (National Health Service/NHS) ist die ärztliche Behandlung kostenlos. Man zahlt jedoch zahnärztliche Behandlung, verschriebene Medikamente und Brillen selbst. Behandlungskosten sind im Allgemeinen sehr hoch.

Welche Feiertage gibt es in den Niederlanden?
Neujahr: 1. Januar
Ostermontag
Nationalfeiertag: 27. April
Christi Himmelfahrt
Pfingstmontag
Weihnachten: 25. Dezember
Stephanstag: 26. Dezember

TIPP: Es ist ratsam sowohl mehrere bestätigte Schülerlisten und Schulbescheinigungen als auch die
Schülerausweise auf Ihrer Reise mitzuführen, damit Sie verschiedene Vergünstigungen nutzen können

Wie ist das niederländische Klima?
Die Hauptwindrichtung ist Südwest, daraus resultiert ein gemäßigtes maritimes Klima mit kühlen Sommern und milden Wintern. Besonders im Westen des Landes, an der Nordseeküste, ist das Klima stärker atlantisch geprägt (milde Winter, kühle Sommer). Nach Osten hin nimmt der atlantische Einfluss leicht ab, sodass man in der Nähe der deutschen Grenze schon eher von subatlantischem Klima sprechen kann mit etwas kälteren Wintern (mild bis mäßig-kalt) und leicht wärmeren Sommern. (Quelle Wikipedia)

Beste Reisezeit: im Grunde eignet sich jede Zeit, die Niederlande zu besuchen. Man sollte sich jedoch auf stürmisches und wechselhaftes Wetter vorbereiten. Nur im Sommer gibt es einige sonnige Tage. Der Niederschlag verteilt sich gleichmäßig über das Jahr, im Frühjahr treten kurze, heftige Regengüsse auf.

Wie lange haben die Geschäfte geöffnet?
Die meisten Geschäfte sind von dienstags bis einschließlich freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Samstags öffnen die Geschäfte im Allgemeinen um 9.00 Uhr und schließen um 17.00 Uhr. Montags sind die Geschäfte ab 13.00 Uhr geöffnet, Kaufhäuser meist ab 11.00 Uhr. Vielerorts gibt es einen langen Donnerstag oder Freitag, an dem die Geschäfte bis 21.00 Uhr geöffnet sind. In den Großstädten sind die Geschäfte oft auch am Sonntag geöffnet.

Geldautomaten – mit welchen Karten kann ich Geld abheben?
Mit ihrer EC-Karte können Sie an den Geldautomaten Geld abheben, wenn Ihre Karte das Cirrus-Logo trägt. An manchen Automaten der ABN/AMBRO Bank wird auch das PLUS-Logo akzeptiert. Überprüfen Sie auch, ob auf Ihrer Karte EDC-, EC- und Maestro-Logos abgebildet sind.

Welche Netzspannung gibt es?
Hier gilt: 220 V bei 50 Hz. Netzadapter sind in den Niederlanden nicht notwendig. Sie können alle Elektrogeräte problemlos betreiben.

Wie lautet die (telefonische) Ländervorwahl?
Die Ländervorwahl für die Niederlande von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus ist die 0031. Die Ländervorwahl von den Niederlanden nach Deutschland lautet 0049, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041.