Wandern auf den Marker Wadden

blog-marker-wadden
Wussten Sie, dass Sie auf den Marker Wadden spazieren gehen können? Sie können sogar zwischen zwei verschiedenen Routen wählen, einer kurzen (2,5 km) und einer langen (6 km). Und das Schöne ist, dass beide Routen am Strand entlang verlaufen, vorbei am Sumpf, an Schlammfeldern, am 12,5 Meter hohen Aussichtsturm und mehreren Vogelhütten. Es gibt bereits vieles zu sehen, während Sie die ersten Schritte auf dieser besonderen Insel machen. Von Lelystad oder Hoorn aus bringt Sie die Abel Tasman in weniger als zwei Stunden dorthin und Sie haben viel Zeit, diesen neuen Teil der Niederlande zu entdecken.

Was sind die Marker Wadden?

Die Marker Wadden sind eine neu errichtete Inselgruppe im Markermeer, nahe Lelystad und Hoorn. Die Natur auf diesen Inseln ist lebendig und jedes Mal gibt es etwas Neues zu entdecken. Eine neue Vogel- oder Pflanzenart. Hier können Sie mit dem Smartphone wunderschöne Aufnahmen machen! Fische schwimmen am Fenster der Diving Duck Aussichtshütte vorbei. Hier können Sie sich nicht langweilen. Insgesamt wurden 120 verschiedene Vögel gesichtet, 127 verschiedene Pflanzenarten gezählt und sogar Fledermäuse haben bereits den Weg auf die Marker Wadden gefunden. Nun fehlen nur noch Sie!

Zwölf Kilometer lange Wanderwege

Unmittelbar im Naturhafen, wo Sie mit der Abel Tasman ankommen, können Sie zwischen der langen und kurzen Route wählen. Beide Wanderungen sind etwas Besonderes und Sie gehen auf Muschel- und Holzpfaden über die Insel, wo die Natur noch in voller Entwicklung ist. Dort leben unter anderem Seeschwalben, Austernfischer, Lachmöwen und Säbelschnäbler. Während Sie über die Hauptinsel laufen, werden Sie überall Vögel hören und sehen. Darüber hinaus gibt es mehrere Vogelbeobachtungshütten, aus denen man die Vögel aus nächster Nähe beobachten kann. Sie können auch einen Blick unter Wasser auf die Tauchente werfen. Mit etwas Glück sehen Sie sogar Stichlinge oder andere Fische, die vorbei schwimmen.

Ein fast einen Kilometer langer Freizeitstrand

Möchten Sie sich nach dem Spaziergang entspannen? Dies können Sie am Freizeitstrand in der Nähe des Hafens tun. Mit seinen rauschenden Wellen und dem weißen Sand werden Sie sich für einen Moment wie an einem Nordseestrand fühlen. Aber das Wasser ist klar und dieser fast unentdeckte Strand lädt an heißen Tagen zu einem erfrischenden Bad ein, bevor Sie an Bord der Abel Tasman zurückkehren.

Möchten Sie einen Spaziergang auf den Marker Wadden machen?

Die Marker Wadden sind nur mit dem Schiff erreichbar. Der Dreimaster Abel Tasman fährt regelmäßig dorthin und wir haben für Sie einige interessante Pakete zusammengestellt:
- Sehen Sie sich die Termine an und buchen Sie eine individuelle Reise auf der Abel Tasman direkt.
- Eine große Gruppe? Fordern Sie weitere Informationen an, wenn Sie eine Gruppe von 20 bis 40 Personen haben.
- Betriebsausflug oder mehr als 40 Personen? Bitte kontaktieren Sie direkt einen unserer Mitarbeiter. Sie können Ihnen mehr über die vielen Möglichkeiten für eine schöne Reise mit einer großen Gruppe erzählen.