Ziele für die Studienfahrt

Blog - Ziele für die Studienfahrt

Die nächste Studienfahrt steht an und Sie wissen noch nicht so recht wo es hingehen soll? Die Niederlande bieten viele tolle Reiseziele! Ob Sie auf den unterschiedlichsten Gewässern der Niederlande unterwegs sind, die Inseln erkunden oder durch die schönen und malerischen Städte bummeln. Mit den Schiffen von NAUPAR sind Sie mobil und können auf Ihrer Studienfahrt die wundervollsten Ziele entdecken! Lassen Sie sich inspirieren und besprechen Sie mit dem Skipper wo es hingehen soll. Auch er hat sicher noch einige Geheimtipps für Sie.

Wo soll es hingehen?

Die Niederlande bieten sich mit ihren vielfältigen Zielen ideal für Studienfahrten an. Wenn die Fahrt geschichtlich und kulturell ausgelegt werden soll, dann sind Sie in den vielen malerischen Hafenstädten, wie Enkhuizen oder Marken, richtig. Geht es um biologische und geologische Hintergründe, so erkunden Sie doch das Wattenmeer oder Marker Wadden mit ihrer spannender Flora und Fauna! Für jeden Schwerpunkt finden wir garantiert die richtige Route. Unsere Schiffe bringen Sie gerne dorthin.

Hafenstädte und Metropole

Rund um das IJsselmeer finden sich viele alte Hafenstädte, deren Geschichte oft bis in das Mittelalter und darüber hinaus zurück zu verfolgen sind. Beispiele dafür sind Hoorn oder Volendam. Während des goldenen Zeitalters in den Niederlanden florierte die Region. Die Überbleibsel davon sind noch überall zu entdecken. Auf Ihrer Studienfahrt locken aber nicht nur diese Ziele, auch die Metropole Amsterdam ist immer einen Besuch wert! Die vielen Museen, Ausstellungen und die lebendig gewordene Geschichte, die überall in der Stadt zu spüren ist, runden die Fahrt optimal ab.

Das Wattenmeer und seine Inseln

Ziele für die Studienfahrt finden sich natürlich auch außerhalb der Hafenstädte am IJsselmeer. Weiter nördlich lockt das UNESCO-Weltnaturerbe, das Wattenmeer, mit seiner prächtigen Flora und Fauna. Für alle Hobby-Biologen und –Geologen gibt es hier viel zu entdecken. Wie wäre es beispielsweise, wenn Sie sich mit dem Schiff trockenfallen lassen und auf einer Wattwanderung das Ökosystem Watt entdecken? Oder erkunden Sie doch Terschelling mit dem Fahrrad oder spielen Sie Volleyball auf dem 30 km langem Strand. Sie könnten auch Texels Leuchtturm erklimmen und in 45 m Höhe den Ausblick genießen.

Auf dem Wattenmeer und seinen Inseln kann man einiges erleben!

Für welche Ziele Sie sich auf der Studienfahrt entscheiden liegt in Ihren Händen. Reden Sie an Bord mit dem Skipper, der hat wertvolle Tipps für Sie und weiß wo der Wind Sie am besten hinträgt. Das Team von NAUPAR steht Ihnen mit Rat und Tat bei der Planung zur Seite. Interessiert? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.